Programm und Dokumentation

Bitte klicken Sie auf den jeweiligen Link zum Öffnen der Dokumentation.

9.30 Anreise und Begrüßungskaffee

10.00 Begrüßung und Projektpräsentation

10.30 Vortrag: „Die Jungen“ gibt es nicht, aber sie brauchen Jungenarbeit!? Jungenarbeit zwischen Identitätskritik und Subjektorientierung (Bernard Könnecke, Olaf Stuve)

11.45 Vortrag: Von der Angst, das eigene Geschlecht verboten zu bekommen – Häufige Missverständnisse in der Erwachsenenbildung zu Geschlecht (Katharina Debus)

12.45 Mittagspause

14.00 Workshops

Weitere Informationen zu den Workshops finden Sie hier.

15.45 Kaffeepause

16.15 Vortrag: „Die sind eben so…“ – Klasse und Rassismus als Kulminationspunkte geschlechtsbezogener Vorurteile (Katharina Debus, Olaf Stuve)

16.45 Ausblick und Verabschiedung

Abends ab 20 Uhr gemeinsamer Ausklang mit kleinem Buffet und Getränken
in der "Weltküche" (http://www.die-weltkueche.org/), Graefestr. 18,
10967 Berlin, U-Bahn-Station Schönleinstraße

Zuletzt aktualisiert am 11.10.2019